Foto Anita Iselin
Foto Anita Iselin
Foto Anita Iselin
Foto Anita Iselin
Foto Anita Iselin

Anita Iselin Schauspielerin

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

Lieblingsfilm international: Der Pate
Lieblingsfilm deutsch: alles von Andreas Dresen
Lieblingsserie: extras
Lieblingsautor: Heinrich Heine und Asterix und Dostojewski
Lieblingsessen: Schweizer Käsefo
... (mehr lesen)

Übersicht

Nationalität Schweiz

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Italienisch (fließend), Rätoromanisch (gut), Französisch (gut)

Geboren 1969, Chur, Schweiz, Schweiz

Spielalter 35 - 45

Größe 164 cm

Ethnische Typen Mediterran (hell)

Wohnsitz Esslingen am Neckar (Deutschland)

Wohnmöglichkeit Stuttgart - Baden-Württemberg (Deutschland), Hamburg (Deutschland), Berlin (Deutschland), München (Deutschland), Wien (Österreich), Zürich - Zürich (Schweiz), Basel - Basel-Stadt (Schweiz)

Links

Agentur-Homepage http://schauspielervideos crew united

Kontakt

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Italienisch (fließend), Rätoromanisch (gut), Französisch (gut)

Dialekte Graubünden (Heimatdialekt)

Akzente Schweizer (Heimatakzent)

Tanz Bühnentanz (sehr gut)

Gesang A Capella (sehr gut), Ballade (sehr gut), Bühnengesang (sehr gut), Chor (sehr gut), Liedgesang (sehr gut), Chanson (gut)

Stimmlage / Synchronstimme Mezzosopran

Musikinstrumente Querflöte (sehr gut), Flöte (gut)

Sportarten Schwimmen (sehr gut), Ski Alpin (sehr gut), Reiten (gut), Bergsteigen (Grundkenntnisse), Eiskunstlauf (Grundkenntnisse)

Führerscheine PKW

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Spielalter 35 - 45

Größe 164 cm

Körperbau schlank

Augenfarbe braun-grün

Haarfarbe dunkelbraun

Frisur lang glatt

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Ethnische Typen Mediterran (hell)

Ausbildung und Preise

1989 - 1993 Schauspielstudium
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (Österreich)

1987 - 1987 Sonstiges

Vocal Institute London

1998 Schweizer Förderpreis für junge Nachwuchskünstler (Schweiz) - Nominierung- Auszeichnung

1990 Migros Stipendiat für förderungswürdige Schauspielschüler (Schweiz) - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

2008-

"Tatort", Der tote Chinese
Hessische Rundfunk / ARD

Sender/Verleih: Hessischer Rundfunk

Fernsehfilm


Nebendarsteller

Hendrik Handloegten

1995-

Sprachlos
Mehmet Prod.

Sender/Verleih:

Fernsehfilm


Episodendarsteller

Mehmet Kurtulus

Vita - Kino

1993-

guten Abend gute Nacht
Filmhochschule München

Sender/Verleih:

Kurzfilm

Sonja
Co-Hauptdarsteller

Wolfram Paulus

1992-

Ostbahnhof
Universität der Künste Graz

Sender/Verleih:

Kurzfilm


Co-Hauptdarsteller

Imo Moszkowicz

1991-

Die Brautschau
Filmhochschule Wien

Sender/Verleih:

Kurzfilm

Klara
Co-Hauptdarsteller

Axel Corti

1990-

Das Nachtmahl
Universität der Künste Graz

Sender/Verleih:

Kurzfilm


Co-Hauptdarsteller

Susanne Zahnke

Vita - Theater

2016-

Phantom
Neue Bühne Senftenberg


Theater

Spieler 3
Durchgehende Rolle

Tilo Esche

2016-

ewig jung
Neue Bühne Senftenberg


Musiktheater


Regisseur

Anita Iselin

2015- 2016

Maria Stuart
Neue Bühne Senftenberg


Theater

Königin Elisabeth
Hauptrolle

Verena Nagel

2015-

Massner
Klibühni Chur, Schweiz


Theater

Frau Massner
Hauptrolle

Sören Senn

2014-

Eisenstein
Württembergische Landesbühne Esslingen


Theater

Erna
Hauptrolle

Manuel Soubeyrand

2014-

Mutter Courage und ihre Kinder
Neue Bühne Senftenberg


Theater

Mutter Courage
Hauptrolle

Manuel Soubeyrand

2014-

Der gestiefelte Kater
Neue Bühne Senftenber


Theater


Regisseur

Anita Iselin

2013-

rAmurs, ein Projekt mit Laien
Val Schons Stiftung


Theater

Anna
Hauptrolle

Menga Huonder-Jenny

2013-

"Richard II." v. W. Shakespeare
ADK Ludwigsburg


Theater

Margreth und Herzogin von York
Co-Hauptdarsteller

Verena Nagel

2012-

Chatroom - Mon Amour
Gallustheater, Frankfurt


Theater


Regisseur

Anita Iselin

2010- 2011

Diebe
Deutsches Theater Berlin


Theater

Ida Schmitt
Co-Hauptdarsteller

Andreas Kriegenburg

2010-

Endstation Mutti
Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt


Musical


Regisseur

Anita Iselin

2009-

Die Dreigroschenoper
Schauspiel Frankfurt am Main


Musiktheater

Spelunken Jenny
Nebendarsteller

André Wilms

2008- 2009

Die Sturheit
Nationaltheater Mannheim


Theater

Alfonsa
Hauptrolle

Burkhard Kosminski

2007- 2008

Ein Volksfeind
Schauspiel Frankfurt am Main


Theater

Frau Stockmann
Hauptrolle

Florian Fiedler

2007- 2008

Pool (no water)
Schauspiel Frankfurt am Main


Theater

C
Hauptrolle

Roger Vontobel

2007-

Ödipus auf Kolonnos
Teatro Stabile Torino


Tanztheater

Ismene
Co-Hauptdarsteller

Friederike Rinne-Wolf

2006- 2007

Die Jungfrau von Orleans
Schauspiel Frankfurt am Main


Theater

Agnes Sorel
Co-Hauptdarsteller

Simone Blattner

2006- 2006

Being Lawinky
Schauspiel Frankfurt am Main


Theater

Die Frau
Co-Hauptdarsteller

Sebastian Hartmann

2005- 2007

Floh im Ohr
Schauspiel Frankfurt am Main


Theater

Raymonde Chandebise
Co-Hauptdarsteller

Simone Blattner

2004- 2005

Idioten
Schauspiel Frankfurt


Theater

Katrine
Co-Hauptdarsteller

Andreas Kriegenburg

2004- 2004

Heines Wintermärchen
Schauspiel Frankfurt


Monolog


Sprecher / Erzähler

Anita Iselin und Anna Schildt

2003-

church of fear
Schauspiel Frankfurt


Theater


Sonstiges

Christoph Schlingensief

2003-

Warum läuft Hr. R. Amok
Schauspiel Frankfurt


Theater

Irm
Episodenhauptdarsteller

Michael Thalheimer

2003-

"Platonov"
Schauspiel Frankfurt


Theater

Alexandra Iwanovna
Co-Hauptdarsteller

Dimiter Gotscheff

2002-

Projekt Quiz 3000
Schauspiel Frankfurt am Main


Theater


Ensemblemitglied

Christoph Schlingensief

2001-

La vie de Bohème
Schauspiel Frankfurt am Main


Theater

Mimi
Hauptrolle

André Wilms

2000-

Warum das Kind in der Polenta kocht
NEUMARKT THEATRE ZURICH


Theater

das Kind
Co-Hauptdarsteller

Katka Schroth

2000-

Der Fremde, Camus
Bayrisches Stastsschauspiel


Theater

Marie
Hauptrolle

Simone Blattner

1999-

Der Sturm
Ulmer Theater


Theater

Ariel
Hauptrolle

Robert Giggenbach

1997-

Kabale und Liebe, Schiller
Staatstheater Braunschweig


Theater

Luise
Hauptrolle

Manuel Soubeyrand

1996-

Die Dreigroschenoper
Staatstheater Braunschweig


Musiktheater

Polly
Hauptrolle

Tatjana Rese

1996-

Nora, ein Puppenheim, Ibsen
Ulmer Theater


Theater

Nora
Hauptrolle

Claudia Baumgärtel

1995-

Romeo und Julia
Staatstheater Braunschweig


Theater

Julia
Hauptrolle

Manuel Souberand

Vita - Werbung
Vita - Audio

2006-

Geburt eines Dichters im Bürgerkrieg
Hessischer Rundfunk (HR)

Sender/Verleih: Hessischer Rundfunk

Hörspiel / Hörbuch


Tagesrolle/kleine Rolle

Andrea Ghetto

2006-

David Copperfield
Hessischer Rundfunk (HR)

Sender/Verleih: Hessischer Rundfunk

Hörspiel / Hörbuch

Miss Dartle
Gastrolle

Anette Berger

2006-

Die getauschte Franzi
Hessischer Rundfunk (HR)

Sender/Verleih: Hessischer Rundfunk

Hörspiel / Hörbuch


Sprecher / Erzähler

Andreas Matje

2005-

Crimetime, dead men Song
Hessischer Rundfunk

Sender/Verleih: Hessischer Rundfunk

Hörspiel / Hörbuch

Hildy
Gastrolle

Ulrich Lampen

2004-

Otherlands
Hessischer Rundfunk (HR)

Sender/Verleih: Hessischer Rundfunk

Hörspiel / Hörbuch

rote Königin
Gastrolle

Walter Adler

Vita - Sonstiges

2017-

Live fast - die young
Folkwang Universität der Künste Essen

Sender/Verleih:

Andere


Regisseur

Anita Iselin

2016-

Modulbeauftragte Schauspiel
Folkwang Universität der Künste Essen

Sender/Verleih:

Andere

Professor

Folkwang Universität der Künste Essen