Axel Staeck Autor

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

... (mehr lesen)

Nationalität Deutschland

Wohnsitz Deutschland

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Links

Ausbildung und Preise

- Sonstiges

Seit 1995 freier Drehbuchautor. Davor Ausbildung an der Kölner Journalistenschule und mehrjährige Tätigkeit als Redakteur.

2008 Preis für den besten TV-Film beim Hamburger Filmfest 2008 für "Machen wir`s auf Finnisch" - Nominierung- Auszeichnung

2004 Bayerischer Fernsehpreis 2004 für das Drehbuch zu "Mein erster Freund, Mutter und ich" - Nominierung- Auszeichnung

2004 Grimme Preis Nominierung für "Mein erster Freund, Mutter und ich" - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

2008-

Machen wir`s auf Finnisch
Bavaria Fernsehen GmbH

Sender/Verleih: Pro Sieben

Fernsehfilm


Marco Petry

2005-

Tote Hose
dreamtool entertainment

Sender/Verleih: Pro Sieben

Fernsehfilm


Simon Rost

2003-

Mein erster Freund, Mutter und ich
dreamtool entertainment

Sender/Verleih: Pro Sieben

Fernsehfilm


Annette Ernst

2000-

Männer sind zum Abgwöhnen
Ziegler Film

Sender/Verleih: ARD

Fernsehfilm


Christian Schumacher

2000-

Das Weibernest
Ziegler Film

Sender/Verleih: ARD

Fernsehfilm


Karola Hattop

1998-

Fünf Kinder brauchen eine Mutter
Studio Hamburg

Sender/Verleih: RTL

Fernsehfilm


Georg Schiemann

1996-

Mit aller Gewalt - Mein Sohn gehört mir
Calypso Filmproduktion

Sender/Verleih: Pro Sieben

Fernsehfilm


Gloria Behrens

Vita - Kino

2012-

Heiter bis wolkig
Film 1 GmbH

Sender/Verleih: Constantin

Kinofilm


Marco Petry

Vita - Theater
Vita - Werbung
Vita - Audio
Vita - Sonstiges