Foto Christian Fries
Foto Christian Fries
Foto Christian Fries

Christian Fries Schauspieler

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

Schauspieler und Autor.
Ausbildung als Konzertpianist
... (mehr lesen)

Übersicht

Nationalität Deutschland

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Englisch - Amerikanisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)

Geboren 1959, Deutschland, Nordrhein-Westfalen

Spielalter 45 - 60

Größe 184 cm

Ethnische Typen Mitteleuropäisch

Wohnsitz Münster - Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

Wohnmöglichkeit Berlin - Berlin (Deutschland), Hamburg - Hamburg (Deutschland), Stuttgart - Baden-Württemberg (Deutschland), Köln - Nordrhein-Westfalen (Deutschland), Hannover - Niedersachsen (Deutschland), Dresden - Sachsen (Deutschland), Wien - Wien (Österreich), Klagenfurt - Kärnten (Österreich)

bürgerlicher Name Christian Fries

Hauptberuf Schauspiel

weitere Berufe Musik

Demoband

Demoband

Kontakt

zav.arbeitsagentur.de

zav-koeln-kuenstlervermittlung@arbeitsagentur.de zav-koeln-kuenstlervermittlung@arbeitsagentur.de zav-koeln-kuenstlervermittlung@arbeitsagentur.de eMail (Büro)

+49 (0)221 – 55 403 - 444 +49 (0)221 – 55 403 - 444 +49 (0)221 – 55 403 - 444 Fax (Büro)

+49 (0)221 – 55 403 - 302 +49 (0)221 – 55 403 - 302 +49 (0)221 – 55 403 - 302 Telefon (Büro)

Innere Kanalstr. 69

50823 Köln

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Englisch - Amerikanisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)

Stimmlage / Synchronstimme Bariton

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Spielalter 45 - 60

Größe 184 cm

Körperbau schlank

Augenfarbe blau-grau

Haarfarbe graumeliert

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Ethnische Typen Mitteleuropäisch

Links

Ausbildung und Preise

1985 - 1988 Schauspielstudium
Universität der Künste Berlin (Deutschland)
Diplom 1991

1980 - 1988 Sonstiges

Klavierstudium (Musikhochschule Düsseldorf)

2010 Ingeborg-Bachmann-Preis (als Autor) (Österreich) - Nominierung- Auszeichnung

2002 Förderpreis Theaterzwang 2002 (als Regisseur) (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

1999 - 1970

Stadtklinik

Sender/Verleih:

Rudi
Nebendarsteller

keine Angaben

1999 - 1970

Balko, Folge 64

Sender/Verleih:

Kimmerling
Nebendarsteller

keine Angaben

1994 - 1970

Gute Zeiten schlechte Zeiten

Sender/Verleih:

Postbeamter
Nebendarsteller

keine Angaben

Vita - Kino

2015 - 1970

Unfall
Filmwerkstatt Münster

Sender/Verleih:

Kurzfilm

Mann
Hauptdarsteller

Fries, Huhn, Isfort

2015 - 1970

Schumann´s
Fettesland

Sender/Verleih:

Kurzfilm

The one who
Hauptdarsteller

Fries, v. Stetten

2015 - 1970

Voiles
Filmwerkstatt Münster

Sender/Verleih:

Kurzfilm

Kind, Mutter, Vater
Hauptdarsteller

Fries, Huhn, Isfort

Vita - Theater

1988 - 2015

Tätigkeit seit 1988, nähere Angaben demnächst



Ensemblemitglied

Zadek, Peymann, Palitzsch, Dannemann u.a.

Vita - Werbung
Vita - Audio
Vita - Sonstiges