Foto Doron Wisotzky

Doron Wisotzky Regisseur, Autor

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

... (mehr lesen)

Nationalität Deutschland

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Hebräisch (fließend)

Wohnsitz München

Kontakt

www.abovetheline.de

mail@abovetheline.de mail@abovetheline.de mail@abovetheline.de eMail (Büro)

089 / 59 90 84 23 089 / 59 90 84 23 089 / 59 90 84 23 Telefon (Büro)

Theresienstr. 31

80333 München

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Hebräisch (fließend)

Stimmlage / Synchronstimme Tief Bariton

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Links

Ausbildung und Preise

2013 -

Unterrichtet seit 2013 an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) Seit 2014 Abteilungsleiter für die Drehbuchabteilung

2007 - 2009

Regieassistent von Michael Gutmann bei TATORT - DER OIDE DEPP (BR/TV60) und DIE LETZTEN 30 JAHRE (WDR/Odeon Film)

2004 - 2010

Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF)

2003 -

Producer bei Neuzeitfilm

2001 - 2003

Ausbildung zum Kaufmann für audiovisuelle Medien bei Neuzeitfilm

2000 - 2001

Volontariat bei Priebe Film (Regie und Produktion)

1980 -

geboren

2013 SCHLUSSMACHER Deutscher Filmpreis LOLA - Publikumspreis BAMBI - Bester Deutscher Film Romy - Bester Kinofilm MTV Movie Award - Bester Deutscher Film - Nominierung- Auszeichnung

2012 WHAT A MAN Jupiter Award - Bester Film Hessischer Filmpreis - Sonderpreis der Jury - Nominierung- Auszeichnung

2010 SOFT SKILLS Landshuter Filmfest - Jurypreis des BMW-Werks - Nominierung- Auszeichnung

2007 WIE ES BLEIBT Exground Festival - Bester Jugendfilm - Nominierung- Auszeichnung

KOSHER Short Shots Berlin - 2. Platz (2010) Filmnach8 München - 2. Platz (2008) Deutscher Nachwuchsfilmpreis - Nominierung (2007) Gewinner Langenscheidt Drehbuchwettbewerb Filmfest Bayreuth - 2. Publikumspreis (2006) - Nominierung- Auszeichnung

KOPFSACHE Filmfestival Helmstedt - 2. Publikumspreis (2007) Landshuter Filmfestival - Bester Nachwuchsfilm (2006) - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

2016-

FÜR EMMA UND EWIG
FALCOM MEDIA GmbH

Sender/Verleih: ProSiebenSat.1

Fernsehfilm


Vita - Kino

2015-

BLIND DATE
Fox International

Sender/Verleih:

Kinofilm


2014-

MACHO MAN
Conrad Film, Bavaria Film

Sender/Verleih: Universal

Kinofilm


Christof Wahl

2014-

AUF HALBEM WEG
Lailaps Film

Sender/Verleih:

Kinofilm


2013-

BODYCHECK
Bavaria Pictures

Sender/Verleih: Concorde

Kinofilm


Holger Haase

2013-

KLASSENFEST
Olga Film

Sender/Verleih: Constantin

Kinofilm


2012-

HALBE BRÜDER
Conrad Film

Sender/Verleih: Universal

Kinofilm


Christian Alvart

2011-

SCHLUSSMACHER
Pantaleon Film/Amalia Film

Sender/Verleih: 20th Century Fox

Kinofilm


Matthias Schweighöfer

2011-

NA SERVUS
DOR FILM

Sender/Verleih: 20th Century Fox

Kinofilm


2010-

WHAT A MAN
Pantaleon Film

Sender/Verleih: 20th Century Fox

Kinofilm


Matthias Schweighöfer

2010-

DER KREIS
NDF

Sender/Verleih:

Kinofilm


2008-

SOFT SKILLS
Said&Kruse Film

Sender/Verleih:

Kinofilm


Max Fey

2006-

WIE ES BLEIBT
HFF

Sender/Verleih:

Kinofilm


2006-

KOSHER
Lebog Film

Sender/Verleih:

Kinofilm


2005-

KOPFSACHE
Lebog Film

Sender/Verleih:

Kinofilm


Vita - Theater
Vita - Werbung
Vita - Audio
Vita - Sonstiges

2009-

WIR LIEBEN KINO

Sender/Verleih:

Andere