Foto Johannes Steck
Foto Johannes Steck
Foto Johannes Steck
Foto Johannes Steck
Foto Johannes Steck

Johannes Steck Schauspieler

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

Bevor ich Schauspieler und Sprecher wurde, habe ich eine Ausbildung zum Theatermaler gemacht. Ich dachte immer, dass ich irgendwann von der Malerei leben würde. Heute male ich tatsächlich beruflich, a ... (mehr lesen)

Übersicht

Nationalität Deutschland

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Französisch (fließend), Englisch (fließend)

Geboren 1966, Deutschland

Spielalter 42 - 52

Größe 192 cm

Ethnische Typen Mitteleuropäisch

Wohnsitz Seefeld-Hechendorf - Bayern (Deutschland)

Wohnmöglichkeit München, Berlin - Berlin (Deutschland), Hamburg - Hamburg (Deutschland), Köln - Nordrhein-Westfalen (Deutschland), Stuttgart - Baden-Württemberg (Deutschland)

Hauptberuf Schauspiel

Demoband

Demoband

Kontakt

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Französisch (fließend), Englisch (fließend)

Dialekte Sächsisch (fließend), Ruhrpott (fließend), Norddeutsch (fließend), Bayrisch (fließend), Platt (fließend)

Akzente Englisch (fließend)

Stimmlage / Synchronstimme Bariton

Musikinstrumente Querflöte (gut)

Sportarten Reiten (gut), Ski Alpin (gut), Handball (gut), Basketball (gut)

Führerscheine PKW

Sonstige Fähigkeiten Malen, Geschichtenerzählen

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Spielalter 42 - 52

Größe 192 cm

Körperbau schlank

Augenfarbe blau

Haarfarbe dunkelblond

Gesichtshaar Vollbart, Schnurrbart/Schnauzbart, Bart

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Ethnische Typen Mitteleuropäisch

Links

Ausbildung und Preise

1988 - 1991 Sonstiges

Schauspielstudium, Schauspielschule Prof. Krauss, Wien

2013 Goldene Schallplatte für ““Sturz der Titanen”” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2012 Hörkules als beliebtester Sprecher des Jahres (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2011 Goldene Schallplatte für “”Kalte Asche”” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2011 Hörbuchbestenliste Platz 1 für “Katzentisch”” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2010 Goldene Schallplatte für ““Chemie des Todes”” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2008 nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik für“Massel und Schlamassel” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2008 Hörbuchbestenliste für ““Massel und Schlammasel”” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2002 Brisant Brillant in der Kategorie ARD-Serienstar für ” In aller Freundschaft”” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2002 Osgar, Medienpreis der Bild-Zeitung für ““In aller Freundschaft”” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

2002 Brisant Brillant in der Kategorie ARD-Serienstar für ” In aller Freundschaft”” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

1996 Bayerischer Theaterpreis für “Frank und Stein” (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

2015-

Aktenzeichen XY... ungelöst
Securitel Film

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehserie/-reihe


Episodenhauptdarsteller

Bettina Braun

2014-

Die Rosenheim Cops
Bavaria Fernsehprod. GmbH

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehserie/-reihe

Matze Rosenmüller
Episodendarsteller

Gunther Krää

2011-

SOKO 5113
UFA Fernsehproduktion GmbH

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehfilm

Werner Kling
Episodendarsteller

Bodo Schwarz

2008-

Die Rosenheim Cops
Bavaria

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehfilm

LKA Ermittler Gedeck
Episodenhauptdarsteller

Bodo Schwarz

2007- 2010

Die Anrheiner
Ziegler Film

Sender/Verleih: WDR

Fernsehfilm

Patrick Steinmann
Durchgehende Rolle

Div.

2007-

In aller Freundschaft
Saxonia

Sender/Verleih: ARD

Fernsehfilm

Dr. Achim Kreutzer
Episodenhauptdarsteller

Frank Gotthardy

2007-

SOKO 5113
Ufa Fernsehproduktion

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehfilm

korrupter Bulle
Nebendarsteller

Peter Stauch

2007-

Ein Fall für Nadja

Sender/Verleih: ARD

Fernsehfilm

Rolf Rogatzky
Nebendarsteller

Patrick Winczewski

2006-

Paulas Sommer
Televersal/NordMovie

Sender/Verleih: WDR

Fernsehfilm

Max Minkhoff
Hauptrolle

Brigitta Dresewski

2005- 2001

In aller Freundschaft
Saxonia

Sender/Verleih: ARD

Fernsehfilm

Dr. Achim Kreutzer
Durchgehende Rolle

Div.

2005-

SOKO Leipzig
Ufa Fernsehproduktion

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehfilm

Koenen
Episodenhauptdarsteller

Christoph Eichhorn

2001-

SOKO 5113
Ufa Fernsehproduktion

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehfilm

Frank
Episodenhauptdarsteller

Zbynek Cerven

2000-

Die Wache
Endemol Deutschland

Sender/Verleih: RTL

Fernsehfilm

Verdächtiger
Episodenhauptdarsteller

Div.

2000-

Forsthaus Falkenau
NDF

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehfilm

Manager
Nebendarsteller

Andreas Drost

1999-

Kill me softly
Real Film GmbH

Sender/Verleih: RTL

Fernsehfilm

Freund
Nebendarsteller

Peter Patzak

1999-

Musicalman
Fieber.film

Sender/Verleih:

Fernsehfilm

Erpresser Jack
Hauptrolle

Andreas Schmidt-Thomae

1998-

Das Tier Mensch

Sender/Verleih: HR

Fernsehfilm

Psychopath
Hauptrolle

Gerhard Thiel

1998-

Der geheime Zeuge
Eigenproduktion

Sender/Verleih: SWF

Fernsehfilm

Polizist
Episodendarsteller

Peter Schulze-Rohr

1998-

Balko
Sat1

Sender/Verleih: SAT1

Fernsehreihe

Manager
Episodendarsteller

Matthias Tiefenbacher

1998-

Der geheime Zeuge

Sender/Verleih: SWR

Fernsehfilm

Polizist
Nebendarsteller

Peter Schulze-Rohr

1998-

Balko
Ufa Fernsehproduktion

Sender/Verleih: SAT.1

Fernsehfilm

Manager
Nebendarsteller

Matthias Tiefenbacher

Vita - Kino
Vita - Theater

2010- 2014

Die Zwerge
Steck / May

Open Air

Andere

Erzähler - alle Rollen
Hauptrolle

Alexander May

2010- 2014

Simon Becket Lesungen
Steck / Schäfer

tournée

Andere


Hauptrolle

Lutz Magnus Schäfer

2001-

Ödipus auf Kolonos
Theater in der Gyptothek


Theater

Polyneikos, Kreon

Gunnar Petersen

1999-

Du bist meine Mutter
Theaterlabor Darmstadt


Theater

Einpersonenstück

Uwe Dörr

1997-

Der Kaufmann von Venedig
vereinigte Bühnen Krefeld/Mönchengladbach


Theater

Graziano

Urs Schaub

1997-

Anatevka
vereinigte Bühnen Krefeld/Mönchengladbach


Theater

Mottel

Urs Schaub

1996-

Disneykiller
Staatstheater Darmstadt


Theater

Presley

Jens Schäfer

1996-

Das stille Kind
Staatstheater Darmstadt


Theater

Nick

Martin Eickel

1996-

Sommernachtstraum
Staatstheater Darmstadt


Theater

Zettel

Dietrich Hollinderbäumer

1994-

Ein Indiander will zur Bronx
Stadttheater Würzburg


Theater

Jack

Heiko Bauer

1994-

Tango
Stadttheater Würzburg


Theater

Edek

Prof. Kai Braak

1994-

Frank und Stein
Stadttheater Würzburg


Theater

Frank

Sebastian Heindrichs

1993-

Magda
Schauspielhaus Chemnitz


Theater

SS Offizier

Hartwig Albiro

1992-

Das Floß der Medusa
Theater im Künstlerhaus Wien


Theater

Kind 4

Uwe Doerr

1992-

Nathan der Weise
Stadttheater St. Pölten


Theater

Tempelherr

Peter Wolsdorff

1992-

Der kleine Prinz
Theater der Jugend


Theater

Erzähler

Volkmar Otte

1992-

Knoten
WUK


Theater

Jack

Uwe Doerr

Vita - Werbung
Vita - Audio

2014-

Der Hof
Argon Verlag

Sender/Verleih:

Hörspiel / Hörbuch


Sprecher / Erzähler

Autor: Simon Beckett

2014-

Kindertotenlied
Argon Verlag Berlin

Sender/Verleih: Publikumsverkauf

Hörspiel / Hörbuch


Sprecher / Erzähler

Autor: Bernard Minier

2014-

Die Legenden der Albae: Tobender Sturm
Piper Verlag

Sender/Verleih:

Hörspiel / Hörbuch


Sprecher / Erzähler

Autor: Markus Heitz

2013-

Bis Du stirbst
Der Hörverlag

Sender/Verleih:

Hörspiel / Hörbuch


Sprecher / Erzähler

Autor: Michael Robotham

2013-

Das Salz der Erde
Der Hörverlag

Sender/Verleih:

Hörspiel / Hörbuch


Sprecher / Erzähler

Autor: Daniel Wolf

Vita - Sonstiges