Foto Juan Sarmiento G.

Juan Sarmiento G. Kameramann

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

... (mehr lesen)

Kontakt

service@castforward.de service@castforward.de service@castforward.de eMail (Büro)

+49 (0)89 / 90 54 65 - 00 +49 (0)89 / 90 54 65 - 00 +49 (0)89 / 90 54 65 - 00 Telefon (Büro)

Passauerstr. 35

81369 München

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Links

Ausbildung und Preise

- Sonstiges

Geboren 1984 in Kolumbien. Seit 2003 in Berlin. 2011 schloss er sein Kamerastudium an der Hochschule für Film- und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg ab. Für seine außergewöhnliche Bildgestaltung in dem Diplomfilm "Am Himmel der Tag" (Regie: Pola Beck) erhielt er den Förderpreis Neues Deutsches Kino der 46. Hofer Filmtage.

2014 Leidi - Internationale Filmfestspiele Cannes, Gewinner Palme d'Or, "Bester Kurzfilm" - Nominierung- Auszeichnung

2013 Am Himmel der Tag - Hessischer Filmpreis, "Bester Spielfilm" - Nominierung- Auszeichnung

2013 Am Himmel der Tag - Internationales Studentenfilmfestival Sehsüchte, Gewinner "Beste Kamera" - Nominierung- Auszeichnung

2013 Am Himmel der Tag - Vorauswahl zur Nominierung zum Deutschen Filmpreis - Nominierung- Auszeichnung

2012 Am Himmel der Tag - 46. Hofer Filmtage, Förderpreis Neues Deutsches Kino für Kamera und Schnitt (Editor David J. Rauschning) - Nominierung- Auszeichnung

2012 Am Himmel der Tag - Teilnahme im Wettbewerb zahlreicher Festivals: Reykjavik, Torino, Sao Paulo, Hof, Biberach, St. Petersburg, Camerimage, u.a. - Nominierung- Auszeichnung

2012 Am Himmel der Tag - Studio Hamburg Nachwuchspreis, Nominierung "Beste Regie" - Nominierung- Auszeichnung

2012 Am Himmel der Tag - Zürich Film Festival, Gewinner Wettbewerb deutschsprachiger Spielfilm - Nominierung- Auszeichnung

2010 La Tierra se Quedó - Festicine Panamá, Preis für "Bester Dokumentarfilm" & "Beste Kamera" - Nominierung- Auszeichnung

2010 La Tierra se Quedó - Teilnahme an 35 internationalen Festivals - Nominierung- Auszeichnung

2008 In Deiner Haut - Filmbewertungsstelle Wiesbaden, Prädikat: Besonders Wertvoll - Nominierung- Auszeichnung

2008 In Deiner Haut - 59. Berlinale, Perspektive deutsches Kino - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

2009- 2010

Home stories
RBB

Sender/Verleih:

Fernsehfilm


Juan Sarmiento G.

Vita - Kino

2014-

Leidi

Sender/Verleih:

Kinofilm


Simon Mesa Soto

2012-

A legacy of violence

Sender/Verleih:

Kinofilm


Juan Sarmiento G.

2012-

Am Himmel der Tag
ALINFilmproduktion / RBB / Arte

Sender/Verleih:

Kinofilm


Pola Beck

2012-

My second home

Sender/Verleih:

Kinofilm


Juan Sarmiento G.

2012-

Absolution
Schumann Brothers

Sender/Verleih:

Kinofilm


Werner Schumann

2012-

Edificio Royal
Ciudad Lunar Producciones

Sender/Verleih:

Kinofilm


Ivan Wild

2009- 2010

La Tierra se Quedó

Sender/Verleih:

Kinofilm


Juan Sarmiento G.

2009- 2010

Before today

Sender/Verleih:

Kinofilm


Ivan Wild

2008-

In Deiner Haut
HFF Konrad Wolf

Sender/Verleih:

Kinofilm


Pola Beck

Vita - Theater
Vita - Werbung
Vita - Audio
Vita - Sonstiges

2004- 2008

Ein Dutzend Kurzfilme und Kurzdokumentarfilme unter eigener Regie und der von Pola Beck, Peter Jeschke, Judith Beuth

Sender/Verleih:

Andere