Maggie Peren Regisseurin, Autorin

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Projektnotiz

Notiz

Bewertung
Favorit/Bewerber

... (mehr lesen)

Übersicht

Nationalität Deutschland

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)

Wohnsitz München, Österreich

Links

Demoband

Demoband

Kontakt

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Ausbildung und Preise

1996 -

Literaturstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität, München.

1993 - 1996

Staatliche Schauspielschule in Manchester, GB

-

arbeitet als Schauspielerin und Drehbuchautorin und Regisseurin

2014 NOCEBO Student Academy Award (gold) - Bester Fremdsprachiger Film - Nominierung- Auszeichnung

2012 DIE FARBE DES OZEANS Bayerischer Filmpreis - Nachwuchsproduzenten VGF Förderpreis Deutscher Film - Bestes Szenenbild Bernhard Wicki Friedenspreis des Deutschen Films Die Brücke - Nominierung- Auszeichnung

2009 JEDEM DAS SEINE Internationale Filmfestspiele Berlin - Perspektive Deutscher Film - Nominierung- Auszeichnung

2005 HYPOCHONDER Hamburger Kurzfilmfestival - Blind Spot Regiepreis Filmfestival Hof - Nominierung- Auszeichnung

2004 MEINE ELTERN Festival international du court métrage de Clermont-Ferrand - Prix de rire Fernand Raynaud Prix de Canal + FilmfestClermont Ferrand Festival International du Film des Femmes, Créteil - Prix du Jury Paris XII - Bester Europäischer Kurzfilm Aspen Shortsfestival - Best Student Film Granada Internacional Short Film Festival - Publikumspreis Kurzfilmfestival Tübingen - Publikumspreis Festival du Court Metrage Bruxelles - Publikumspreis Funniest Shorts Schongau - 1. Preis Internationales Kurzfilmfestival Hamburg - Publikumspreis MADE IN GERMANY Max Ophüls Preis Hofer Filmtage - Eastman Förderpreis interfilm Berlin (2003) - Nominierung- Auszeichnung

2003 KISS AND RUN Grimme Preis (2003) Filmfestival Houston - 2. Comedy Preis (2003) Internationale Filmfestspiele Berlin - Drehbuchpreis der MFG (2000) - Nominierung- Auszeichnung

2001 DAS PHANTOM Grimme Preis - Silber Grimme Preis - Publikumspreis Jupiter Award - Bester Fernsehfilm - Nominierung- Auszeichnung

2000 VERGISS AMERIKA Filmfest München - Hypopreis Filmfest München - Regieförderpreis Filmfest Hamburg - 2. Preis First Step Award - Nominierung- Auszeichnung

HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI Bayerischer Filmpreis - Kinder- und Jugendfilm (2008) Deutscher Filmpreis LOLA - Bester Kinderfilm (2007) - Nominierung- Auszeichnung

NAPOLA - ELITE FÜR DEN FÜHRER Viareggio European Filmfestival - Bester Film (2004) Filmfestival The Hamptons - Publikumspreis (2004) Karlovy Vary International Film Festival - Bester Schauspieler (Max Riemelt) (2004) Deutscher Filmpreis LOLA - Bestes Drehbuch (2003) - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

2006- 2007

LOVE RULES
Claussen & Wöbke Filmproduktion GmbH

Sender/Verleih:


2006- 2007

MAJA PARADYS
Endemol

Sender/Verleih:


2004-

DIE REBELLEN VON WERDER
Bavaria Film

Sender/Verleih:


2001-

GOTT IST EIN TOTER FISCH
Treibstoff Filmwerk

Sender/Verleih:


Wolfram von Bremen

2000-

DAS PHANTOM
Becker und Häberle

Sender/Verleih:


Dennis Gansel

Vita - Kino

2017-

Waiting Room
Kickfilm

Sender/Verleih:


2017-

HELLO AGAIN
Warner Bros. Entertainment

Sender/Verleih:


2015-

SEERÄUBERMOSES
Letterbox

Sender/Verleih:


2014-

NOCEBO

Sender/Verleih:


Lennart Ruff

2013-

DIE HELLEN TAGE
Senator Film

Sender/Verleih:


2013-

NARZISS UND GOLDMUND
Senator Film

Sender/Verleih:


2012- 2013

WACHSTUMSSCHMERZ
Bavaria Pictures

Sender/Verleih: Senator


2008-

JEDEM DAS SEINE
Filmakademie Baden-Württemberg

Sender/Verleih:


Stefan Schaller

2008-

FRECHE MÄDCHEN II
Collina Film

Sender/Verleih: Constantin


Ute Wieland

2008- 2010

DIE FARBE DES OZEANS
Südart Filmproduktion/Starhaus Filmproduktion

Sender/Verleih: Movienet Film


2006-

FRECHE MÄDCHEN
Collina Film

Sender/Verleih: Constantin


Ute Wieland

2006-

HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI
Boje Buck Filmproduktion

Sender/Verleih: Delphi Filmverleih


Detlev Buck

2006- 2007

STELLUNGSWECHSEL
Claussen + Wöbke

Sender/Verleih: 20th Century Fox Germany


Maggie Peren

2006- 2007

BLOODY GERMANS
Rat Pack Filmproduktion

Sender/Verleih:


2005-

HYPOCHONDER
Claussen & Wöbke Filmproduktion GmbH

Sender/Verleih:


2004-

LIEBES SPIEL
Schmidtz Katze Filmkollektiv

Sender/Verleih:


Britta Sauer

2004-

NAPOLA - ELITE FÜR DEN FÜHRER
Olga Film

Sender/Verleih: Constantin


Dennis Gansel

2004-

MEINE ELTERN
Caro Daube, Filmakademie Württemberg

Sender/Verleih:


Neele Leane Vollmar

2003-

MÄDCHEN, MÄDCHEN 2
Olga Film

Sender/Verleih: Constantin


Peter Gersina

2002-

KISS AND RUN
Stocked Film

Sender/Verleih:


Anette Ernst

2001- 2002

GANZ UND GAR
Olga Film

Sender/Verleih: Constantin


Marco Kreuzpaintner

2000-

VERGISS AMERIKA
Avista Film, Brainpool, WDR

Sender/Verleih: Arthouse


Vanessa Jopp

2000- 2001

MÄDCHEN, MÄDCHEN!
Olga Film

Sender/Verleih: Constantin


Dennis Gansel

Vita - Theater
Vita - Werbung
Vita - Audio
Vita - Sonstiges

2008-

KEIN TAG WIE DER ANDERE

Sender/Verleih: