Foto Mareile Blendl
Foto Mareile Blendl
Foto Mareile Blendl
Foto Mareile Blendl
Foto Mareile Blendl

Mareile Blendl Schauspielerin

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

... (mehr lesen)

Übersicht

Nationalität Deutschland

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Russisch (gut)

Geboren 1976, München

Spielalter 33 - 41

Größe 177 cm

Ethnische Typen Skandinavisch, Mitteleuropäisch

Wohnsitz Köln - Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

Wohnmöglichkeit Düsseldorf, Hamburg, Husum, Berlin, Dresden, München (Deutschland)

Hauptberuf Schauspiel

Demoband

Demoband

Kontakt

www.sutter-management.de

cp@sutter-management.de cp@sutter-management.de cp@sutter-management.de eMail (Büro)

+49 (0)89 20 35 18 66 +49 (0)89 20 35 18 66 +49 (0)89 20 35 18 66 Telefon (Büro)

Belfortstr. 8
Seitengeb. rechts - c/o movea

81667 München

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Russisch (gut)

Dialekte Berlinerisch (fließend), Kölsch (fließend), Ruhrpott (gut), Sächsisch (gut), Münchnerisch (gut)

Tanz Walzer (sehr gut), Tanztheater (gut), Tango (gut), Standardtanz (gut), Modern Dance (Grundkenntnisse)

Gesang Chanson (sehr gut), Bühnengesang (sehr gut), Pop (gut), Liedgesang (gut)

Stimmlage / Synchronstimme Mezzosopran

Musikinstrumente Flöte (gut), Violine (Grundkenntnisse)

Sportarten Fechten (gut)

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Spielalter 33 - 41

Größe 177 cm

Körperbau schlank

Augenfarbe blau

Haarfarbe blond

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Ethnische Typen Skandinavisch, Mitteleuropäisch

Links

Ausbildung und Preise

1996 - 2000 Schauspielstudium
Folkwang Universität der Künste - Essen/Bochum (Deutschland)
Diplom

2002 3Sat Innovationspreis für "Das Fest" - Nominierung- Auszeichnung

1999 Max-Reinhardt-Preis Förderpreis für Schauspielstudierende der Bundesministerin für Bildung und Forschung - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

2009-

VISION-aus dem Leben der Hildegard von Bingen
Clasart

Sender/Verleih:

Fernsehfilm


MARGARETHE VON TROTTA

2008-

Draußen bleiben
Kurzfilm

Sender/Verleih:

Fernsehfilm


Anja Badeck

2007-

desperate kickerwifes

Sender/Verleih:

Sitcom


Robert Rapoport

2006-

Hinter Gittern

Sender/Verleih: RTL

Fernsehserie


Sebastian Monk

2004-

2Männer und ein Baby

Sender/Verleih: ARD

Fernsehfilm


Ilse Hoffman

2003-

Soko Wosmar

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehserie


Lars Jessen

2002-

Großstadtrevier

Sender/Verleih: ARD

Fernsehserie


Lars Jessen

2001-

Nicola

Sender/Verleih: RTL

Fernsehserie


Ulli Baumbauer

2000-

Nicola

Sender/Verleih: RTL

Fernsehserie


Ulli Baumbauer

1999-

Stunde des Wolfes

Sender/Verleih: WDR

Fernsehfilm


Hermine Huntgeburth

Vita - Kino
Vita - Theater

2009-

Eros
volkstheater münchen


Theater


Christine Eder

2009-

Touch me Tiger
Muffathalle München


Theater


Inga Helfrich

2008-

Die deutsche Mutter
Muffathalle München


Theater


Inga Helfrich

2006-

Untertagblues
Berliner Ensemble


Theater


Claus Peyman

2004-

Kleinbürgerhochzeit
Berliner Ensemble


Theater


Phillip Tiedemann

2004-

Leonce und Lena
Berliner Ensemble


Theater


Robert Wilson/Herbert Grönemeyer

2003-

MICHAEL KRAMER
Berliner Ensemble


Theater


Thomas Langhoff

2002-

Biedermann u. d. Brandstifter
Berliner Ensemble


Theater


Cornelia Crombholz

2002-

Shokeaded Peter
Staatsschauspiel Drasden


Musical


Thomas Schulte-Michels

2002-

Letzter Aufruf
Staatsschauspiel Dresden


Theater


Olga Wildgruber

2002-

Das Kaffehaus
Berliner Ensemble


Theater


Eva Rößler

2002-

EIN FEST FÜR BORIS
Berliner Ensemble


Theater


Achim Freyer

2001-

Wallenstein
Staatsschauspiel Dresden


Theater


Hasko Weber

2001-

Trommeln in der Nacht
Staatsschauspiel Dresden


Theater


Hasko Weber

2000-

Krieg
Staatsschauspiel Dresden


Theater


Stefan Nolte

2000-

DAS FEST
Staatsschauspiel Dresden


Theater


Michael Thalheimer

2000-

Das Endspiel
Staatsschauspiel Dresden


Theater


Hasko Weber

1999-

Fall der Götter
Theater Hollandia


Theater


Johan Simons

1998-

VIEL LÄRM UM NICHTS
Schauspielhaus Bochum


Theater


Leander Haußmann

Vita - Werbung
Vita - Audio
Vita - Sonstiges