Foto Markus Fisher
Foto Markus Fisher
Foto Markus Fisher
Foto Markus Fisher

Markus Fisher Schauspieler

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

... (mehr lesen)

Übersicht

Nationalität Deutschland, Frankreich

Sprachen Französisch (Muttersprache), Deutsch (fließend), Englisch (gut)

Geboren 1965, Nördlingen

Spielalter 38 - 50

Größe 185 cm

Ethnische Typen Mitteleuropäisch

Wohnsitz München - Bayern (Deutschland)

Wohnmöglichkeit Berlin, Köln

Hauptberuf Schauspiel

Demoband

Demoband

Kontakt

www.zav.arbeitsagentur.de

(089) 38 17 07 - 70 (089) 38 17 07 - 70 (089) 38 17 07 - 70 Fax (Büro)

(089) 38 17 07 - 0 (089) 38 17 07 - 0 (089) 38 17 07 - 0 Telefon (Büro)

zav-muenchen-kuenstlervermittlung@arbeitsagentur.de zav-muenchen-kuenstlervermittlung@arbeitsagentur.de zav-muenchen-kuenstlervermittlung@arbeitsagentur.de eMail (Büro)

Kapuzinerstr. 26

80337 München

Fähigkeiten

Sprachen Französisch (Muttersprache), Deutsch (fließend), Englisch (gut)

Dialekte Jiddisch (fließend), Pfälzisch (fließend), Schwäbisch (fließend), Bayrisch (fließend)

Gesang Klassik (gut), Bühnengesang (gut)

Stimmlage / Synchronstimme Bariton

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Spielalter 38 - 50

Größe 185 cm

Augenfarbe grün

Haarfarbe braun

Frisur kurz glatt

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Ethnische Typen Mitteleuropäisch

Links

Ausbildung und Preise

1995 - 1996 Sonstiges

Musiktheaterausbildung, Martine,Josephine Thomas, Paris

1991 - 1992 Sonstiges

Gesangsausbildung, Irene Jarsky, Paris

1988 - 1990 Sonstiges

Schauspielausbildung, Theatre Gö, Jaques Fontaine Paris

1986 Sonstiges

Abitur, Göttingen

2009 Förderpreis für beste Ensembleleistung der Bayer. Theatertage für „Music Hall“, Jean-Luc Lagarce - Nominierung- Auszeichnung

1994 Prix pour meilheur comédien lors du festival du cirque d'hiver, Paris – pour le rôle de „Gros pied“, Le désir attrapé par le queue - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen
Vita - Kino
Vita - Theater

2011 - 1970

Zerbombt
Theater Nürnberg


Theater

Ian

nn

2011 - 1970

Death Fragments
Bielefeld


Theater

Büchner,Lenz,Woyzeck

nn

2010 - 1970

Die Geschichte d. Pandabären
Carambolage, Bozen


Theater

Er

nn

2010 - 1970

Kleine Eheverbrechen
Altstadttheater Ingolstadt


Theater

Gilles

nn

2010 - 1970

Die Grönholmethode
Carambolage, Bozen


Theater

Carlos Bueno

nn

2009 - 1970

Toutou
Torturmtheater Sommerhausen


Theater

Pavel

nn

2008 - 1970

Unter der Treppe
Theater und sofort


Theater

Charly

Heiko Dietz

2008 - 1970

Ladies Night
Dekadenz, Brixen


Theater

Gavin

nn

2007 - 1970

Die Weisse Rose
Junges Schauspiel Ensemble München


Theater

Mohr

Michael Stacheder

Vita - Werbung
Vita - Audio

2007 - 1970

Reich und Schön

Sender/Verleih:

Synchronisation

diverse

nn

2007 - 1970

Schiller

Sender/Verleih:

Synchronisation

diverse

nn

2007 - 1970

Asterix und Obelix

Sender/Verleih:

Synchronisation

diverse

nn

Vita - Sonstiges