Foto Susanne-Marie Wrage
Foto Susanne-Marie Wrage
Foto Susanne-Marie Wrage
Foto Susanne-Marie Wrage
Foto Susanne-Marie Wrage

Susanne-Marie Wrage Schauspielerin

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Eigene Daten

Favorit/Bewerber
Bewertung
Persönliche Notiz

... (mehr lesen)

Übersicht

Nationalität Deutschland

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (gut), Spanisch (gut)

Geboren 1965, Freiburg, Deutschland, Baden-Württemberg

Spielalter 40 - 55

Größe 163 cm

Ethnische Typen Mitteleuropäisch

Wohnsitz Zürich (Schweiz), New York (Vereinigte Staaten von Amerika)

Wohnmöglichkeit Berlin - Berlin (Deutschland), Mannheim/Ludwigshafen - Rheinland-Pfalz (Deutschland), Hamburg - Hamburg (Deutschland), Freiburg - Baden-Württemberg (Deutschland)

Links

Demoband

Demoband

Kontakt

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (gut), Spanisch (gut)

Dialekte Schwäbisch (fließend), Berlinerisch (fließend), Bayrisch (gut), Sächsisch (gut)

Tanz Standardtanz (sehr gut)

Gesang Chanson (sehr gut)

Stimmlage / Synchronstimme Alt/Altus

Musikinstrumente Geige (gut), Querflöte (gut), Klavier (Grundkenntnisse)

Sportarten Turnen (sehr gut), Yoga (sehr gut), Tennis (gut)

Führerscheine PKW

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Spielalter 40 - 55

Größe 163 cm

Körperbau Zierlich

Augenfarbe grün

Haarfarbe blond

Frisur lang glatt

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Ethnische Typen Mitteleuropäisch

Ausbildung und Preise

2007 Spezialpreis der Jury Filmfest Solothurn für beste Ensemblearbeit (Schweiz) - Nominierung- Auszeichnung
für Hauptrolle (Nachbeben / going private)

2006 Hauptpreis der Jury, Dokumentarfilmfestival Nyon (Schweiz) - Nominierung- Auszeichnung
für Hauptrolle (Der Kick)

2005 grosser Preis der Jury, Festival Viareggio (Italien) - Nominierung- Auszeichnung
für Hauptrolle (Nachbeben / going private)

2003 Beste Darstellerin, Premiers Plans, Anvers (Frankreich) - Nominierung- Auszeichnung
für Hauptrolle (The Longing/ Das Verlangen)

2002 Goldener Leopard Filmfest Locarno (Schweiz) - Nominierung- Auszeichnung
für Hauptrolle (Nachbeben / going private)

1999 Kunstpreis der Stadt Zürich für das Ensemble und Leitung des Theater am Neumarkt (Schweiz) - Nominierung- Auszeichnung

1992 Nachwuchsdarstellerinnenpreis des Landes NRW (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung

Vita

Vita - Fernsehen

2012-

"Mord mit Aussicht"

Sender/Verleih: WDR

Fernsehserie/-reihe


Nebendarsteller

Christoph Schnee

2010-

"Tatort", Im Abseits
C-Films, MARAN Film, Schweizer Fernsehen, SWR.

Sender/Verleih: BR, Degeto, ORF, SWR

Fernsehfilm

Petra Krömer
Episodenhauptdarsteller

Uwe Janson

2008-

Das Unglück von Überlingen
C-Films, MARAN Film, Schweizer Fernsehen, SWR.

Sender/Verleih:

Fernsehfilm


Nebendarsteller

Till Endemann

2006-

Unter uns
ARD

Sender/Verleih:

Fernsehfilm

Frau Winter
Episodenhauptdarsteller

MARGARETHE VON TROTTA

Vita - Kino

2010-

Wer wenn nicht wir
Vertrieb: zero one film

Sender/Verleih:

Kinofilm


Tagesrolle/kleine Rolle

Andres Veiel

2009-

Giulias Verschwinden
T & C Film AG Zurich

Sender/Verleih:

Kinofilm


Ensemblemitglied

Christoph Schaub

2007-

AUTOPILOTEN
Colonia Media

Sender/Verleih: ARTE

Kinofilm

Rita
Hauptrolle

Bastian Günther

2006-

Peer Gynt
Arte

Sender/Verleih:

Kinofilm

Aase
Hauptrolle

Uwe Janson

2006-

Der Kick
nachtaktivfilm

Sender/Verleih:

Kinofilm

diverse
Hauptrolle

Andres Veiel

2004-

Nachbeben / going private
Dschoint Ventschr

Sender/Verleih:

Kinofilm

Karin
Hauptrolle

Stina Werenfels

2001-

The Longing/ Das Verlangen
Filmakademie Baden-Württemberg

Sender/Verleih:

Kinofilm

Lena
Hauptrolle

Iain Dilthey

Vita - Theater
Vita - Werbung
Vita - Audio
Vita - Sonstiges