Valeria Risi Schauspielerin, Moderatorin (Fernsehen)

Details zur Bewerbung

beworben am NaN.NaN.0NaN durch

e-CASTING Videos

keine Videos vorhanden

Projektnotiz

Persönliche Notiz

Bewertung
Favorit/Bewerber

... (mehr lesen)

Übersicht

Nationalität Italien

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Spanisch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (fließend), Portugiesisch (gut), Gebärdensprache (gut)

Geboren Montevideo, Uruguay

Spielalter 35 - 48

Größe 163 cm

Ethnische Typen Hispanisch, Latino, Mediterran (dunkel)

Wohnsitz Köln (Deutschland)

Wohnmöglichkeit Berlin - Berlin (Deutschland), Paris (Frankreich), Madrid (Spanien), Buenos Aires (Argentinien), Mexiko-Stadt (Mexiko), München - Bayern (Deutschland), London (Grossbritannien), Montevideo (Uruguay)

bürgerlicher Name Valeria Risi

Kontakt

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch (Muttersprache), Spanisch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (fließend), Portugiesisch (gut), Gebärdensprache (gut)

Dialekte Kölsch (Grundkenntnisse)

Akzente Argentinisch (Heimatakzent), Mexikanisch (fließend), Südamerikanisch (fließend), Lateinamerikanisch (fließend), Kölsch (Grundkenntnisse)

Tanz Tanzimprovisation (sehr gut), Tanztheater (sehr gut), Modern Dance (gut), Salsa (gut), Samba (gut), Ballett (Grundkenntnisse), Choreographie (Grundkenntnisse), Kabuki Dance (Japan) (Grundkenntnisse)

Gesang Bühnengesang (sehr gut), Chanson (sehr gut)

Stimmlage / Synchronstimme Alt/Altus

Musikinstrumente Querflöte (Grundkenntnisse)

Sportarten Yoga (gut)

Führerscheine PKW

Sonstige Fähigkeiten Journalist, Übersetzer

Aussehen

Geschlechtweiblichmännlich

Spielalter 35 - 48

Größe 163 cm

Körperbau schlank

Augenfarbe braun

Haarfarbe braun

Frisur lang glatt

Zwilling Ja Nein

Nacktaufnahmen Nein Ja, teilweise Ja, komplett

Ethnische Typen Hispanisch, Latino, Mediterran (dunkel)

Ausbildung und Preise

1997 - 1998 Schauspielstudium
L'École Internationale de Théâtre Jacques Lecoq (Frankreich)

2001 Kölner Theaterpreis (Deutschland) - Nominierung- Auszeichnung
für Hauptrolle (Der Teufel Bekkanko)

Vita

Vita - Fernsehen

2012- 2017

Fokus Europa / Enfoque Europa
Deutsche Welle

Sender/Verleih: DW tv

Fernsehshow

Moderatorin (german/spanish/english)

diverse

2012- 2014

Europa Semanal / Europa Aktuell
Deutsche Welle

Sender/Verleih: Deutsche Welle

Fernsehserie/-reihe

Moderatorin (spanish/german)

diverse

2012-

Projekt Zukunft / Visión Futuro
Deutsche Welle

Sender/Verleih: Deutsche Welle

Fernsehshow

Moderatorin (german/spanish)

diverse

2006- 2009

CHIC - Lifestyle Magazin
2P2L Paris

Sender/Verleih: ARTE

Fernsehshow

Moderatorin

diverse

2003- 2006

Sonntags-TV fürs Leben
ZDF

Sender/Verleih: ZDF

Fernsehshow

Moderatorin

diverse

2003-

Der Elefant (Folge: Frau Sandmanns Glück)
Pro GmbH

Sender/Verleih:

Fernsehserie/-reihe

Frau Salbach
Tagesrolle/kleine Rolle

Ed Herzog

2001-

Clever-TV
Vox

Sender/Verleih: VOX

Fernsehshow

Moderatorin / Reporterin

diverse

2000-

Expo 2000
Deutsche Welle

Sender/Verleih: Deutsche Welle

Fernsehserie/-reihe

Moderatorin

diverse

1998- 1999

Alemania en vivo
Deutsche Welle

Sender/Verleih: Deutsche Welle

Fernsehserie/-reihe

Moderatorin

diverse

1992- 1994

MECS - Me encanta como sos

Sender/Verleih: Canal 4 Monte Carlo TV

Fernsehshow

Moderatorin / Reporterin

Alvaro Mato

Vita - Kino

2017-

Deep Interview (on monitoring)
arte-e-parte Studio

Sender/Verleih:

Andere

Subheading Voice 1 (Video Performance)
Hauptrolle

Susanna Schoenberg

2012-

Der deutsche Freund
a. pictures

Sender/Verleih:

Kinofilm

Helga
Gastrolle

Jeanine Meerapfel

2005-

Almost Heaven
Egoli Tossel Film

Sender/Verleih:

Kinofilm

German airline reprsentative
Gastrolle

Ed Herzog

2003-

Setting: The Linear Video (Take3/Women Only)
khm Köln

Sender/Verleih:

Kurzfilm

Woman 1
Hauptrolle

Susanna Schoenberg

2002-

Demeter meets Baubo
khm Köln

Sender/Verleih:

Demeter
Hauptrolle

Susanna Schoenberg

Vita - Theater

2003-

Eating Raoul
Theater Meerbusch/Neuss



Hauptrolle

Christiane P. Renner

2001-

Wie wär's denn Mrs. Markham
Comödie Bochum


Theater


Nebendarsteller

Jochen Schröder

2001-

Der Teufel Bekkanko
Schauspiel Köln / Comedia Colonia


Theater

Yuki
Hauptrolle

Andrea Gronemeyer

Vita - Werbung
Vita - Audio

2014-

Claviernacht
Musikhochschule Köln

Sender/Verleih:

Konzert

Tangosängerin
Ensemblemitglied

Mirabela Dina

2013- 2014

Bundesligamagazin Goal

Sender/Verleih:

Voice Over

Hauptsprecherin

Miguel Turón Stein

2005- 2009

Tango Fuego
Musikbüro Köln

Sender/Verleih:

Band / Musikgruppe

Sängerin
Ensemblemitglied

Detlef Strüwe

Vita - Sonstiges